Ein Ast knackt

Manöverbericht von Bunte Eier 2007

Ein Ast knackt. Mist, ich bin wieder auf einen Ast getreten. Es ist stockdunkel. Dies könnte uns verraten. Jederzeit könnte ein feindlicher Soldat aus dem Gebüsch springen, nun ja, ein schwuler Soldat größtwahrscheinlich, was mich wieder etwas beruhigt, aber immerhin...

Ich bin Zugführer auf meinem ersten Manöver. Mit zwei kampferprobten Rekruten schleichen wir uns waldwegs Richtung feindliches Lager, dessen Standort wir Vortags ausgespäht haben. Zwei weitere Kameraden bewachen das Nachtlager unseres Zuges. Jeder Schritt auf einen Ast, jede zu laute Absprache kann uns verraten. Licht ist eh tabu. Langsam nähern wir uns dem Feindlager, wenn es hier überhaupt ist!? Wir erkennen in der absoluten Dunkelheit einen größeren Schatten und stoppen.

DAS könnte es sein. Das muss das feindliche Lager sein, deute ich mit einer Armbewegung an! Wir stehen ca. 5 m davor. Schlagartig ein unüberhörbares Gebüschrascheln in der Nachtruhe! Zwei feindliche Schwuchteln (so hoffe ich, man sieht ja nur Schatten) springen aus dem Gebüsch und ergreifen meine Kameraden. Schon komisch. Beim Heranpirschen war ich immer vorne. Jetzt beobachte ich erstarrt das Kampfgeschehen 5 m von hinten, und drei weitere Feinde springen aus dem Versteck. Der feindliche Zug ist wohl komplett im Lager geblieben, fünf gegen drei, und meine zwei Kämpfer im Moment überwältigt. Ich beobachte immer noch erstarrt das Gemetzel, wohl noch unentdeckt, Alle Schatten sind wohl beschäftigt, Zuordnung in der Dunkelheit Fehlanzeige.

So, du großer Ausbilder Derb: Was tun? Mein Entschluss steht schlagartig: Rette Deinen Arsch! Ein Gemisch aus Kackstift in der Hose, lach, eher Adrenalinstoß, und taktischer Überlegung lassen mich losrennen. Ich renne, ohne zu wissen, ob ich verfolgt werde, renne durch den dunklen Walde. „Feige Sau oder gute Taktik?“ geht mir durch den Kopf, da streckt mich ein in Kniehöhe angebrachter Stacheldraht zu Boden. Paff, ich lieg auf der Wiese, und: weiterrennen! Meine 20 Punkte als Zugführer sind gerettet!

Einer meiner Leute blieb gefangen, der zweite konnte sich befreien, meine Blitzangriff-Taktik war zwar fehlgeschlagen, aber unser Wimpel blieb uneingenommen. Fazit: Zweiter Platz, für mich ein Erfolg.

Weitere neue Eindrücke wie Formalausbildung, Musterung, Disziplinarmaßnahmen und Geländeaktionen wirkten auf mich ein, teils sehr spannend, andere wieder behaftet mit Pelz auf der Zunge, dessen Ausführungen jetzt zu umfangreich wäre, aber eins steht fest: So schnell werdet ihr mich nicht mehr los.

Euer Drill Master Derb